Übersicht

Bergführer Potsdam

Bergführer Potsdam
16,00 €

 

Möchtest Du eine größere Anzahl von Deinem Potsdam-Souvenir bestellen?
Dann schreib uns gerne eine E-Mail an:
webshop@potsdamtourismus.de

 

 

Hier schildert Nino - Mitarbeiterin der Tourist Information - ihr Leseerlebnis:
Potsdam ist eine Insel - von der Havel umgeben und von den Seen geprägt. Soweit das Auge reicht, haben wir hier jede Menge Wasser. Aber wer hätte gedacht, dass Potsdam nicht nur für Wasserwanderer sondern auch für „Bergwanderer“ attraktiv ist? Potsdam lässt sich auch von seinen sieben „Bergen“ aus erleben - welch Überraschung!
Die Botschaft ist wohl mit einem Augenzwinkern versehen – „Bergführer Potsdam“…
Der Autor Wolfgang Mörtl lädt zu einem Spaziergang zu den 75 „Gipfeln“ des Potsdamer Stadtgebietes ein und beschreibt Potsdams Kulturlandschaft aus diesen Blickwinkeln. Unter anderem werden 7 Panoramasichten vorgestellt - der Brauhausberg, der Klausberg, der sogenannte "Wüsten Berg“ mit Schloss Sanssouci, der Ruinenberg, der Winzerberg, der Pfingstberg und der Babelsberg.
Bei dem Besuch der Panoramasichten geht der Autor auf deren Entstehungsgeschichten ein. Namensgebend für den Brauhausberg ist ohne Zweifel die ehemalige königliche Brauerei, die dort Ihren Standort hatte. Oder die Namensgebung des Babelsberges, die vielleicht auf den Biber zurückgeht, wenn die erste urkundliche Erwähnung von "Boberow-Berg“ spricht.
Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie mehr von der Potsdamer „Berglandschaft“.


Gebundene Ausgabe 192 Seiten
Herausgeber: bebra Verlag; 2021
Sprache: Deutsch
Abmessungen: 13,5 x 1 x 21 cm

 

Zuletzt angesehen