Übersicht

Filmstadt Potsdam

Filmstadt Potsdam
Filmstadt Potsdam
19,95 €

Du möchtest eine größere Anzahl von Deinem Potsdam-Souvenir bestellen?
Dann schreib uns gerne eine E-Mail an: webshop@potsdamtourismus.de

 

Drehorte und Geschichten
Erst kürzlich wurde Potsdam zur UNESCO Filmstadt erklärt, denn seit über 100 Jahren wird in Babelsberg Filmgeschichte geschrieben. Erinnert sein an bekannte Filme, wie „Die Drei von der Tankstelle“, „Der Pianist“, „Inglourious Basterds“, „Die Welle“ und viele mehr. In diesem Buch geht es um Potsdam selbst. In welchen Filmen wurde die Stadt in Szene gesetzt? Wo entstanden berühmte Kinoklassiker und fast vergessene Werke? Wie lässt sich über Filme die reiche Geschichte Potsdams entdecken? Das Buch ist eine Reise durch die Stadt in Geschichten und Anekdoten, von ihrer Mitte bis an den ländlichen Rand, durch die königlichen Parks und über die Havel - ein filmisches Kaleidoskop der Stadt.
Autoren: Alexander Vogel und Marcel Piethe
Hendrik Bäßler Verlag Berlin
Herausgeber: Filmmuseum Potsdam – Institut der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“
Inhalt: 209 Seiten, 1. Aufl., 2013
Im Einband Stadtplan von Potsdam und Potsdam-Babelsberg mit illustrierten Sehenswürdigkeiten und Drehort-Verortung/ Chronologische Filmliste/ Filmregister/ Ortsregister/ Personenregister


 

Zuletzt angesehen